KERAPOXY CQ 114 anthrazit 3 kg Epoxidharzfugenmörtel

Artikelnummer: 052-6311403
Kategorie: Fugenmasse
  • GTIN: 8022452063114
Leicht verarbeitbarer, zweikomponentiger, säurebeständiger Epoxidharzsmörtel mit gutem Abwaschverhalten für Fugenbreiten ab 2mm keine Farbpigmente durch Verwendung von coloriertem Quarzsand dauerhaft farbstabil, reinigungsfreundlich, Hemmung von Schimmelpilzbildung (BioBlock-Technologie) Verfugung von Keramik, Naturstein oder Glasmosaik auch mit rauher Oberfläche Verfugung von Großküchen, Schwimmbädern, auf Labortischen und Küchenarbeitsplatten Begehbar: nach ca. 12 Stunden Endfestigkeit: nach ca. 3 Tagen
  • Bestellware (10-15 Tage)

Beschreibung

Kerapoxy CQ ist ein leicht verarbeitbarer, zweikomponentiger, säurebeständiger Epoxidharzsmörtel mit sehr gutem Abwaschverhalten und sehr geringen Emissionen an flüchtigen organischen Verbindungen für Fugenbreiten ab 2 mm.

TECHNISCHE DATEN
Konsistenz: Komp. A: pastös; Komp. B: gelartig
Farben: erhältlich in 19 Farben
Mischungsverhältnis: Komp. A : Komp. B = 9 : 1
Konsistenz der Mischung: cremig-pastös
Verarbeitungstemperatur: von +12°C bis +30°C
Begehbar: nach ca. 12 Stunden
Voll belastbar: nach ca. 3 Tagen
Verbrauch: je nach Fugengrösse sowie Grösse und Dicke der Platten
Lagerung: 24 Monate im ungeöffneten Originalgebinde kühl (mind. +10°C) und trocken lagern
Lieferform: Gebindeeinheit (A+B) zu 3 kg und 10 kg

Merkmale

Farbton: Anthrazit
Gewicht (pro VE): 3 kg
Inhalt: 3 kg
Material: Epoxidharzmörtel
Verlegefläche: AußenbereichInnenbereich
Verpackungseinheit (VE): 1 Eimer
Geeignet für Materialien: FeinsteinzeugKeramikfliesenKlinkerMarmor und NatursteinMosaik Allgemein
Versandgewicht: 3,50 kg
Artikelgewicht: 3,00 kg
Inhalt: 3,00 kg

Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten


Technisches Datenblatt

Technisches Datenblatt

Laden Sie sich hier das Technische Datenblatt herunter:

Sicherheitsdatenblatt A

Sicherheitsdatenblatt A

Laden Sie sich hier das Sicherheitsdatenblatt A herunter:

Sicherheitsdatenblatt B

Sicherheitsdatenblatt B

Laden Sie sich hier das Sicherheitsdatenblatt B herunter: