Liebe Kunden,
aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann sich die Auftragsabwicklung in einzelnen Fällen ggf. verzögern.
Ihr Team von KACHELMANN CERAMIK
Shopauskunft
keine Bewertungen
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

keine
Bewertungen
Shopauskunft keine Bewertungen

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Abdichtung


  

Abdichtung - der perfekte Untergrund für Fliesen

Sie haben Ihr neues Bad oder Ihre neue Küche geplant, die Fliesen ausgewählt und alles steht bereit zum Fliesenverlegen. Doch bevor Sie die Fliesen auf den Estrich kleben, benötigt der Untergrund eine Abdichtung. Damit keine Feuchtigkeit in Wände und Böden eindringen kann. Besonders Außenfassaden, Terrassen und Balkone sind aufgrund der Lage ständig der Witterung ausgesetzt und anfällig für das Durchdringen von Feuchtigkeit. Mit einer Bauabdichtung schaffen Sie einen optimalen Schutz gegen eindringende Nässe, gegen Wind und Wetter und alle anderen Umwelteinflüsse. Finden Sie in unserem Online-Shop die optimale Abdichtung für Innen und Außen, Wände und Böden von namhaften Marken, wie Mapei, Kiesel und KeraKoll. Stöbern Sie jetzt durch unser Sortiment!

Richtig Abdichten für einen wasserdichten Untergrund

Damit die Fliesen gut auf dem Untergrund haften und lange halten, sollte er sauber und eben sein. Mit einer Grundierung dichten Sie den Boden vollständig ab und sorgen für einen optimalen Schutz des Baumaterials vor eindringender Feuchtigkeit. Wie bei einem normalen Anstrich bringen Sie die Abdichtung mit einem breiten Pinsel auf die Fläche auf. Die Grundierung verschließt sämtliche Poren und bildet eine wasserabweisende Schicht. Mit den Universalabdichtungen sorgen Sie auf vielen Untergründen für eine gute Abdichtung. Für Außenbereiche und Bäder gibt es spezielle Abdichtungsmittel. Achten Sie auf die Angaben der Hersteller auf der Verpackung, für welche Bereiche sich die Fliesen Abdichtung eignet.

KACHELMANN Ceramik hilft Ihnen bei der Produktauswahl

Auf die so grundierte und abgedichtete Oberfläche können Sie nun den Fliesenkleber auftragen und anschließend die Fliesen verlegen und verkleben. Wenn Sie Probleme mit einem unebenen Untergrund haben, empfiehlt es sich mit einer Ausgleichsmasse den Untergrund vorher zu behandeln. Bei Unebenheiten bis zu 5 mm können Sie auch mit Fliesenkleber ausgleichen. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihr Projekt brauchen oder eine Beratung wünschen, dann wenden Sie sich an uns! Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung!