Fugenmasse


  

Fugenmasse - Robuste & dichte Fugen zwischen Fliesen

Damit Ihre Fliesen sauber aneinander liegen, nicht verrutschen und wasserdicht abschließen, bringen Sie Fugenmasse in die Fugen. Ja nach Ihrer Fliesenart und ob Sie diese außen oder innen verlegt haben, eignen sich ganz unterschiedliche Arten von Fugenmasse. Neben einem rein dekorativen Aspekt, bei dem Sie die Farbe der Masse passend zu den Fliesen wählen, soll sie auch ein Eindringen von Wasser und Feuchtigkeit verhindern. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Fugenmassen für alle Anwendungsbereiche. Wir führen namhafte Marken, wie Mapei, Kiesel und KeraKoll. Stöbern Sie jetzt durch unser Sortiment!

Fliesen mit Fugenmasse verfugen

Neben dem sauberen Abdichten und der Ästhetik sind Fugenmassen auch in der Lage, Bewegungen des Untergrundes, zum Beispiel durch Ausdehnungen der Fliesen bei Temperaturschwankungen, zu kompensieren, sodass sie eine Bildung von Rissen verhindern. So eignet sich Fugenmasse auch bei Fußbodenheizungen oder im Außenbereich. Für größere Fugen gibt es spezielle Fugenmasse, ebenso wie für Natursteinplatten. Beachten Sie dafür die Angaben auf den Verpackungen. Zum Fliesen verfugen geben Sie die Masse direkt auf die Fliesen und schlämmen mit einem Fugengummi die Masse ein. Überschüssigen Mörtel ziehen Sie mit einem Gummi oder Wischer wieder ab.

Fugenmasse in verschiedenen Farben für interessante Optiken

Die optischen Ansprüche stehen bei der Fugenmasse natürlich auch im Vordergrund. Klassischerweise kommt Fugenmasse in Grau oder Weiß zum Einsatz. Aber eine große Farbpalette macht es möglich auch außergewöhnliche Fugen zu schaffen. Mit passenden Farben zu Fliesen schaffen Sie einen einheitlichen Look, mit Kontrastfarben können Sie optische Highlights setzen. Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl Ihrer Fugenmasse brauchen, kontaktieren Sie uns einfach. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung!