Liebe Kunden,
aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann sich die Auftragsabwicklung in einzelnen Fällen ggf. verzögern.
Ihr Team von KACHELMANN CERAMIK

Fliesenkleber


  

Fliesenkleber - zum Befestigen der Fliesen

Ohne Fliesenkleber geht beim Fliesenverlegen gar nichts! Ohne den passenden Klebstoff halten Ihre Fliesen nicht auf dem Boden oder an der Wand. Dabei gibt es viele verschiedene Fliesenkleber, die Sie dazu verwenden, um Fliesen, Mosaike oder Steine an Wänden und Böden zu fixieren. Dazu gehören universelle Fliesenkleber, Flexmörtel, Natursteinkleber und verschiedene Dispersionskleber. In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Produkten von hochwertigen Marken, wie Mapei, Kiesel und KeraKoll. Schauen Sie sich in Ruhe um!

Den richtigen Fliesenkleber für die Anwendung auswählen

Vor dem Kauf von Fliesenkleber ist es wichtig, dass Sie die genauen Bedingungen und Materialien kennen. So gibt es Unterschiede im Fliesenkleber für Außen- und Innenbereiche oder für Wände und Böden. Auch die Größe der zu verlegenden Fliesen spielt eine Rolle. Der Allrounder unter den Fliesenklebern ist der sogenannte Flexkleber, der durch zugesetzte Kunststoffe eine höhere Flexibilität erhält. Er ist insbesondere für die Verarbeitung auf sehr glatten und schwierigeren Untergründen empfehlenswert, da er auch hier einen sicheren Halt garantiert.

Fliesenkleber auftragen & Fliesen einkleben

Fliesenkleber lässt sich leicht mit einem speziellen Fliesenspachtel auftragen und gleichmäßig verteilen. Es gibt dabei zwei Arten der Fliesenverlegung: die Dünn- und die Dickbettverlegung. Ein flacher und absolut ebener Untergrund ist bei der Dünnbettverlegung nötig. Sie tragen den Fliesenkleber dünn auf und pressen die Fliesen mit einer leichten Drehbewegung ins Klebebett. Ein Ausgleichen von unterschiedlichen Niveaus ist hier nicht möglich, bei unebenen Untergründen empfiehlt sich die Dickbettverlegung.

Fragen zum Fliesenkleber? Wenden Sie sich an uns!

Je nach Fliesengröße und verwendeter Zahnung des Zahnspachtels benötigen Sie unterschiedliche Mengen. Die Richtwerte und wie Sie den Fliesenkleber anrühren, finden Sie auf den Verpackungen und den Produktempfehlungen der Hersteller. Oder Sie fragen unsere Experten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Klebers und der benötigten Menge.